Status eines Angebotes

Ein Angebot kann verschiedene Status besitzen. Hier erklären wir die Bedeutung dieser Status.

Status - IN BEARBEITUNG (automatisch)

Wenn du ein Angebot erstellst und speicherst, bekommt es automatisch den Status "IN BEARBEITUNG". Diesen Status kannst du nicht manuell ändern. In diesem Status hast du jeder Zeit die Möglichkeit das Angebot zu löschen. Diese Möglichkeit verlierst du, sobald eine Rechnung aus dem Angebot erstellt wurde.

Status - ANGENOMMEN (manuell)

Dieser Status wird manuell von dir gesetzt. Bekommst du eine Zusage von deinem Kunden für dein Angebot, hast du die Möglichkeit über die "Sofort-Aktion" auf der Übersichtsseite oder über das Kontextmenü im Angebotsformular das Angebot als "ANGENOMMEN" zu setzen. Dadurch kannst du auch gezielt nach Angeboten, die diesen Status haben, suchen bzw. filtern.

So kannst du Angebote filtern

Status - ABGELEHNT (manuell)

Dieser Status wird genau wie der ANGENOMMEN-Status von dir gesetzt. Solltest du also eine Absage von deinem Kunden für dein Angebot bekommen, kannst du über die "Sofort-Aktion" auf der Übersichtsseite oder über das Kontextmenü im Angebotsformular das Angebot als "ABGELEHNT" markieren. Auch nach diesem Status kann gesucht bzw. gefiltert werden.

Status - ALS MAIL VERSENDET (automatisch)

Hast du dein Angebot an deinen Kunden via E-Mail versendet, bekommt dein Angebot automatisch den Status "ALS MAIL VERSENDET". So siehst du auf einen Blick, ob du dem Kunden das Angebot bereits geschickt hast.

Status - ERLEDIGT (automatisch)

Sobald du eine Rechnung aus einem Angebot erstellt hast, wird das Angebot automatisch als "ERLEDIGT" markiert. Jetzt kannst du im Angebotsformular keine Änderungen mehr vornehmen. Das Angebot kann auch nicht mehr gelöscht werden.