Anleitung

Grundeinstellungen für professionelle Angebote und Rechnungen

Jetzt ausprobieren! Kostenlos registrieren!
Sicher in der Cloud

sicher in der Cloud

Privat und Verschlüsselt

privat und verschlüsselt

In Deutschland gehostet

in Deutschland gehostet

Zertifizierte Mitarbeiter

zertifizierte Mitarbeiter

Backups

kontinuierliche Backups

Vorbereitung nach deinem ersten Login

Initiale Einstellungen für dein Handwerkerunternehmen vornehmen

Nach deinem ersten Login ins Handwerkerprogramm empfehlen wir dir zunächst die Grundeinstellungen für dein Unternehmen vorzunehmen. Die Einstellungen findest du mit einem Klick auf das Zahnrad in der linken Navigation ganz unten. Diese Daten benötigst du, um professionelle und ansprechende Angebote und Rechnungen zu erstellen. Ebenso sind manche Daten wichtig um gesetzeskonform zu sein. Zu den wichtigsten Daten gehören unter anderem dein Stundenlohn, Firmenanschrift, Bankdaten, Finanzamtdaten und Texte für dein Anschreiben und Gesetzestexte. Um dir den Einstieg etwas leichter zu machen, haben wir manche Felder bereits mit einem Mustertext befüllt. Du kannst alles nach deinen Wünschen anpassen.

Stundenlohn eintragen

Dein Stundenlohn wird in allen Berechnungen verwendet. Somit kann dir das Handwerksprogramm immer genau deinen voraussichtlichen Gewinn anzeigen. Dies wiederum hilft dir dabei zu entscheiden, ob es an der Zeit ist ggf. deinen Stundenlohn zu erhöhen.

Bild zum Eingabefeld für deinen Stundenlohn

Firmenanschrift, Anschreiben für Angebote, Bankdaten und Gesetzestexte

Damit du vollständige Angebote und Rechnungen schreiben kannst, empfehlen wir dir alle relevanten Daten zu deinem Unternehmen auszufüllen. Im Folgenden zeigen wir dir, wie das aussehen könnte. Gesetzestexte, die beispielsweise deinem Kunden aufzeigen, wie sie Renovierungs- oder Modernisierungsarbeiten steuerlich geltend machen können, kannst du hier ebenso eingetragen. Abhängig von deinem Unternehmen bist du verpfichtet gewisse Gesetzestexte auf deinen Angeboten und Rechnungen zu schreiben und genau dafür ist dieser Bereich gedacht.

Bild mit Eingabefeldern für deine Firmendaten

Lade dein Firmenlogo hoch

Du kannst auf deinen Angeboten bzw. Rechnungen auch dein Firmenlogo anzeigen. Hierfür kannst du den Bilder-Upload verwenden. Achte dabei auf eine gute Qualität der Bilder, damit deine Angebote und Rechnungen ebenso professionell wie deine Arbeitsleistung ist.

Bild mit der option ein Firmenlogo hochzuladen

Informationen zu deinem Finanzamt angeben

Laut Gesetzgeber bist du verpflichtet deine Finanzamtdaten auf den Angeboten und Rechnungen zu hinterlegen. Diese Daten werden auf jedem Angebot und in jeder Rechnung im Footer angezeigt.

Bild mit Finanzamtdaten für Angebote und Rechnungen

Dein Account

Hier kannst du dein Passwort ändern und ggf. deinen Account löschen. Für höchste Sicherheit empfehlen wir dir einen Passwort-Manager für deine Passwörter zu verwenden.

Bild zum Ändern deines Passwortes oder zum Löschen deines Accounts

Geschafft!

Du hast die Einstellungen für dein Unternehmen erfolgreich abgeschlossen. Jetzt wird es Zeit dein erstes Material bzw. deinen ersten Artikel anzulegen.

Materialien hinzufügen  →