Anleitung

Anzahlungs-, Teil- und Endrechnungen schreiben

Kostenlos registrieren!
Sicher in der Cloud

sicher in der Cloud

Privat und Verschlüsselt

privat und verschlüsselt

In Deutschland gehostet

in Deutschland gehostet

Zertifizierte Mitarbeiter

zertifizierte Mitarbeiter

Backups

kontinuierliche Backups

Deine Rechnungen

Alle Rechnungen auf einen Blick

Klicke im Hauptmenü (links) auf das Symbol und du gelangst zur Rechnungsübersicht. Dort findest du alle Rechnungen, die du bereits erstellt hast. Du hast die Möglichkeit bequem über das Suchfeld nach Rechnungen zu suchen. Weiterhin kannst du nach speziellen Rechnungsarten und Rechnungsstatus filtern (Anzahlungsrechnung, Teilrechnung, Endrechnung, offene Rechnungen, überfällige Rechnungen, bezahlte Rechnungen und Rechnungsentwürfe).

Bild zur Rechnungsübersicht

Schnell-Aktionen pro Rechnung

Diese Funktionen stehen dir für deine Rechnungen zur Verfügung

Neben jeder Rechnung findest du ein Symbol, was für das Kontextmenü steht. In diesem Kontextmenü findest du verschiedene Schnell-Aktionen, die du abhängig vom jeweiligen Status deiner Rechnung, ausführen kannst. Unter anderem hast du die Option deine Rechnung zu drucken, als E-Mail zu versenden, als bezahlt zu markieren, eine Mahnung zu schicken und viele weitere Funktionen.

Vor jeder Rechnung siehst du ein Symbol, was dir signalisiert, in welchem Status sich deine Rechnung befindet ( offene Rechnung, überfällige Rechnung und bezahlte Rechnung).

Bild zum Kontextmenü neben jeder Rechnung

Rechnung erstellen

So kannst du eine Rechnung aus einem Angebot erstellen

Die Handwerker-Software bietet dir verschiedene Wege deine Rechnung zu erstellen.

Erstelle dir eine Rechnung von der Rechnungsübersicht mit dem Knopf "Rechnung erstellen" in der Menüleiste oben rechts. Dabei öffnet sich ein Dialog, in dem du dir das Angebot aussuchen kannst, aus dem du eine Rechnung erstellen möchtest.

Bild zeigt Dialog um Angebot auszuwählen für Rechnung

Eine weitere Variante ist über das Kontextmenü des bestehenden Angebotes auf der Übersichtsseite. Hier klickst du einfach auf "Rechnung vorbereiten" und gelangst ebenso zum Rechnungsformular. Die gleiche Funktionalität steht dir auch im Angebotsformular zur Verfügung.

Bild zeigt weitere Variante eine Rechnung aus einem Angebot zu erstellen

Das Rechnungsformular

Ausweisung des Leistungszeitraums

Oben rechts in der Rechnung findest du unter dem Erstellungsdatum die Eingabefelder für den Leistungszeitraum. Du bist gesetzlich verpflichtet den Leistungszeitraum auf deinen Rechnungen auszuweisen. In der Regel ist das der Zeitraum, in dem du die Leistung für deinen Kunden erbracht hast.

Bild zu Leistungszeitraum

Leistungen

Ordnung muss sein!

Die Eingabefelder "Abschnitt" und "Zwischenabschnitt" verleihen deiner Rechnung ein klare Struktur und helfen dir und deinen Kunden die Übersicht zu behalten. Diese Felder sind keine Pflichtfelder.

Positionen hinzufügen, bearbeiten oder löschen

Genau wie in einem Angebot kannst du auch in deiner Rechnung Positionen hinzufügen, bearbeiten und löschen.

Mit dem Symbol kannst du einen Arbeitsaufwand individuell bearbeiten, um zum Beispiel die benötigte Arbeitszeit anzupassen.

Du kannst über das Symbol die Mengenangabe für ein Material via Aufmaß berechnen.

Bild zu den Leistungen auf einer Rechnung

Kostenübersicht pro Abschnitt

Du erhältst eine Zusammenfassung der Kosten für jeden Abschnitt

Unter jedem "Abschnitt" findest du eine separate Kostenzusammenfassung deiner hinzugefügten Positionen. Das hilft dir den Überblick zu behalten und du kannst ggf. individuelle Rabatte pro Abschnitt vergeben.

Bild zum Kostenüberblick pro Abschnitt

Zusammenfassung

Alle Kosten zusammengefasst auf einen Blick

In diesem Bereich siehst du die Gesamtkosten und den gesamten Arbeitsaufwand der Rechnung. Du siehst, wie lange du für die Umsetzung benötigen wirst, den Gesamtbetrag, den Nettopreis und den Preis mit Mehrwertsteuer.

Bild mit der Zusammenfassung über alle Kosten der Rechnung

Zusätzliche Bemerkungen

Eine zusätzliche Bemerkung auf der Rechnung hinterlassen

Gibt es besondere Absprachen mit dem Kunden oder bestimmte Anmerkungen zur Rechnung? Das Eingabefeld "Zusätzliche Bemerkungen" ist genau für diese Zwecke da.

Bild über die Möglichkeit zusätzliche Bemerkungen zu hinterlassen.

Einstellungen

Gesetzestexte hinzufügen

Hier kannst du auswählen, ob du deine vorgefertigten Gesetzestexte zur Rechnung hinzufügen möchtest. Du kannst deine Gesetzestexte jeder Zeit in den Einstellungen anpassen.

Bild zu den Rechnungseinstellungen

Zahlung

Zeitraum und Skonto

Im Zahlungsbereich kannst du einstellen, bis wann dein Kunde den Rechnungsbetrag zu zahlen hat. Für eine schnelle Bezahlung kannst du deinen Kunden mit einem Skonto entgegenkommen. Die Auswahl "ohne Umsatzsteuer" gibt dir die Möglichkeit die Rechnung ohne Umsatzsteuer auszuweisen. Das ist sinnvoll für Sub-Unternehmer und für Kleinunternehmer.

Bild zur Zahlungseinstellung

Teilrechnung

Individuelle Abschnitte in Rechnung stellen

Du kannst aus deinen Angeboten heraus für jeden "Abschnitt" eine Teilrechnung erstellen. Das macht Sinn, wenn du beispielsweise einen großen Auftrag hast und du Zwischenrechnungen stellen möchtest. Unsere Kunden nutzen diese Funktion um beispielsweise die Materialien separat von den Arbeitsleistungen abzurechnen.

Bild wie man eine Teilrechnung erstellen kann

Anzahlungsrechnung

Für jedes Angebot kannst du eine Anzahlungsrechnung definieren. Der Betrag der Anzahlungsrechnung wird prozentual vom Gesamtbetrag angegeben. Oftmals werden Anzahlungsrechnung bei Materiallieferung veranschlagt, damit der Unternehmer nicht so hohe Vorkosten auf sich nehmen muss.

Bild einer Anazhlungsrechnung

Rechnung drucken

Nach dem Speichern deiner Rechnung kannst du diese ausdrucken oder ggf. als PDF auf deinem Computer speichern.

Bild zur Druckansicht einer Rechnung

Rechnung via E-Mail versenden

Hast du in deinen Einstellungen eine E-Mail-Adresse hinterlegt, kannst du deine Angebote und Rechnungen auch als E-Mail versenden. Das spart wertvolle Zeit und schont zusätzlich die Umwelt.

Bild zum E-Mail Dialog um Rechnung zu verschicken
←  Angebote schreiben Firmenstatistiken  →