Anleitung

Digitale Zeiterfassung für deine Mitarbeiter

Kostenlos registrieren!
Sicher in der Cloud

sicher in der Cloud

Privat und Verschlüsselt

privat und verschlüsselt

In Deutschland gehostet

in Deutschland gehostet

Zertifizierte Mitarbeiter

zertifizierte Mitarbeiter

Backups

kontinuierliche Backups

Zeiterfassung für deine Mitarbeiter

Überlasse die Arbeitszeiterfassung deinen Mitarbeitern

Als Unternehmen hast du die Möglichkeit deine Mitarbeiter zur digitalen Zeiterfassung einzuladen. Damit können deine Mitarbeiter ihre Arbeitszeiten selbst eintragen. Das schafft Vertrauen, Transparenz und ist eine zeitliche Entlastung für dich. Wie du deine Mitarbeiter einladen kannst, siehst du in dieser Anleitung.

Einladung zur Arbeitszeiterfassung

So sieht die Einladung zur Zeiterfassung für deine Mitarbeiter aus

Nachdem du deine Mitarbeiter zur Zeiterfassung eingeladen hast, bekommen diese eine E-Mail, um sich für die Zeiterfassung in deinem Unternehmen zu registrieren. Nach der Registrierung ist der Mitarbeiter mit seinem eigenen Benutzerkonto mit deinem Unternehmen verknüpft. Jetzt kann dein Angestellter seine Arbeitszeiten selbst erfassen. Du hast jeder Zeit die Möglichkeit alle eingetragenen Arbeitszeiten einzusehen.

Bild mit Registrierungsformular für deine Mitarbeiter

Übersicht der eingetragenen Zeiten

Hier sieht dein Mitarbeiter alle bereits eingetragenen Zeiten

Nach dem Anmelden zur Zeiterfassung gelangt dein Mitarbeiter auf die Übersichtsseite aller bereits eingetragenen Zeiten. Hier kann dein Mitarbeiter nach Kunden oder Projekten suchen oder nach bestimmten Kriterien filtern.

Bild zur Übersicht der erfassten Arbeitszeiten

Zeiten mit einem Klick erfassen

Start- und Stop-Funktion für deine Mitarbeiter

Deinem Mitarbeiter steht eine zusätzliche Funktion zur Zeiterfassung zur Verfügung. So kann per Klick auf den START-Knopf ein Timer gestartet werden, der sekundengenau die Arbeitszeit erfassen kann. Zum Feierabend kann der STOP-Knopf genutzt werden um den Timer wieder zu stoppen. Die darunter liegenden Felder werden automatisch ausgefüllt. Alternativ gibt es die Option die Zeiten manuell über die Auswahlfelder einzutragen.

Bild mit Knopf um die Arbeitszeit aufzuzeichnen
Bild mit Knopf um Arbeitszeitaufzeichnung zu stoppen.

Projekt und Arbeitsbericht

Alle wichtigen Daten für den Stundennachweis eintragen

Hier kann dein Mitarbeiter ein vorhandenes Projekt, einen Kunden bzw. eine Baustelle mit dem Stundennachweis verknüpfen. Unten im Formular befindet sich ein Feld für den Arbeitsbericht und ein Feld für zusätzliche Bemerkungen, die evtl. für das Unternehmen interessant sein könnten. Weitere Details dazu findest du auf der Seite Zeiterfassung für Unternehmen.

Bild zum Arbeitsbericht und den Notizen
←  Zeiterfassung für Unternehmen