Anleitung

Angebot schreiben, suchen und bearbeiten

Kostenlos registrieren!
Sicher in der Cloud

sicher in der Cloud

Privat und Verschlüsselt

privat und verschlüsselt

In Deutschland gehostet

in Deutschland gehostet

Zertifizierte Mitarbeiter

zertifizierte Mitarbeiter

Backups

kontinuierliche Backups

Deine Angebote

So gelangst du zu deinen Angeboten

Klicke links im Hauptmenü auf das Symbol und du gelangst zu deinen Angeboten. Auf dieser Übersichtsseite siehst du alle bereits erstellten Angebote. Dir stehen zahlreiche Optionen zur Verfügung um beispielsweise ein Angebot zu bearbeiten, zu drucken, per E-Mail zu verschicken, eine Rechnung zu erstellen und vieles mehr. Ebenso kannst du über das Suchfeld auf dieser Seite nach Angeboten suchen.

Bild zur Angebotsverwaltung in der Handwerkersoftware von Hawepro

So verfasst du dein erstes Angebot

Übersichtlich, verständlich und schnell gemacht

In deiner Angebotsübersicht kannst du, oben rechts in der Menüleiste, mit einem Klick auf den Knopf "Neues Angebot" ein neues Angebot erstellen.

Das Angebot teilt sich in folgende Bereich auf:

Kunde und Bauvorhaben

Auf der linken Seite im Formular kannst du bereits vorhandene Kunden suchen und hinzufügen. Du kannst auch direkt über den Knopf "neuen Kunden anlegen" einen neuen Kunden erstellen und hinzufügen.

Auf der rechten Seite im Formular gibst du das aktuelle Datum für dein Angebot an. Des weiteren kannst du im Eingabefeld "Bauvorhaben" deinem Angebot einen Namen bzw. eine Projektbezeichnung geben. Das hilft dir deine Angebote zu suchen und wiederzufinden.

Falls es nötig ist kannst die Umsatzsteuer, die du in deinen Einstellungen hinterlegt hast, jeder Zeit in deinem Angebot überschreiben.

Bild zum ersten Teil des Angebotsschreiben

Leistungen

Unter Leistungen fügst du alle Positionen, die du für das Angebotsschreiben benötigst, hinzu. Mit den Eingabefeldern "Abschnitt" und "Zwischenabschnitt" kannst du dein Angebot übersichtlich strukturieren. Das hilft dir und deinen Kunden den Überblick zu behalten. Weiterhin kannst du für jeden Abschnitt separat eine Rechnung (Teilrechnung) erstellen. Zusätzlich findest du unter jedem Abschnitt eine kurze Zusammenfassung der Kosten und die Möglichkeit einen Rabatt zu vergeben.

Dir stehen verschiedene Optionen zur Verfügung eine Position zu deinen Leistungen hinzuzufügen. So kannst du mit "+ Position suchen" bereits vorhandene Materialien oder Arbeitsleistungen suchen und hinzufügen.

Der Knopf "+ leere Position" gibt dir die Freiheit eine Position direkt und ausschließlich für dieses Angebot zu erstellen. Diese Position kann ein Material, ein Arbeitsaufwand oder eine Gutschrift sein.

Bild wie Leistungen im Angebot der Handwerksoftware aussehen

Mit den Funktionen "+ neues Material" und "+ neuer Arbeitsaufwand" kannst du direkt im Angebot ein Material bzw. Arbeitsaufwand erstellen und als Position hinzufügen. Diese werden übergreifend gespeichert und können in anderen Angeboten wiederverwendet werden.

Du kannst beliebig viele Abschnitte, Zwischenabschnitte und Positionen hinzufügen.

Bild wie man eine Material erstellt und hinzufügen kann.

Zusammenfassung

In der Zusammenfassung des Angebotes siehst du, wieviel Zeit du insgesamt für die Umsetzung benötigen wirst, was der zu zahlende Gesamtbetrag ist und wie hoch der Betrag inklusive Umsatzsteuer für deine Kunden ist.

Bild mit der Zusammenfassung aller Kosten für ein Angebotsabschnitt

Einstellungen

In dem Einstellungsbereich hast du verschiedene Möglichkeiten dein Angebot anzureichern. Du kannst deine bereits vorgefertigten Texte, wie dem Anschreiben, die MfG-Formulierung und deine Gesetzestexte zum Angebot hinzufügen. Diese Texte erscheinen dann in deinem gedruckten Angebot bzw. dem PDF.

Bild zu den Einstellungsmöglichkeiten im Angebot

Zahlung

In den Zahlungseinstellungen kannst du das Angebot als umsatzsteuerfrei ausweisen. Das ist ideal für Sub-Unternehmer und für Kleinunternehmer, die keine Umsatzsteuer ausweisen müssen.

Bei größeren Aufträgen kommt es oft vor, dass vorab eine Anzahlungsrechnung vereinbart wird. Über die Auswahlbox kannst du einstellen wieviel Prozent Abschlag du veranschlagen möchtest.

Bild zu den Einstellungsmöglichkeiten für Zahlung im Angebot

Arbeitsaufwand im Angebot bearbeiten

Individuelle Einstellungen vornehmen

Über das Symbol in der Arbeitsaufwand-Position kannst du zusätzlich individuelle Anpassungen vornehmen. Du kannst die Arbeitszeit, die Lohnkosten und die Materialkosten anpassen.

Bild zur Einstellung des Arbeitsaufwandes

Aufmaß

Materialmenge mit Aufmaß bestimmen

Du kannst die Menge für dein Material via Aufmaß berechnen lassen. Hierfür klickst du neben deiner Material-Position auf das Symbol. In den Eingabefeldern kannst du deine Rechenoperationen durchführen.

Bild wie man mit einem Aufmaß die Materialmenge berechnen kann.
←  Kunden anlegen, suchen und verwalten Rechnung erstellen  →